Dienstag, 24. März 2020
Wichtige Informationen zur Corona-/COVID-19-Pandemie

Wir stehen Ihnen für dringende notarielle Dienstleistungen weiterhin zur Verfügung und bearbeiten soweit möglich gerne Ihre Anliegen.

In Unterstützung der Maßnahmen der Bundesregierung im Zusammenhang mit aktuellen Sitution betreffend der Corona-/COVID-19-Pandemie und der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft findet jedoch in unserer Kanzlei derzeit nur ein Notbetrieb statt und gilt folgende Einschränkung des Parteienverkehrs:

  • Generell bieten wir Ihnen rechtliche Beratung gerne telefonisch unter 02772/52102 oder per E-Mail an.
  • Persönlicher Parteienverkehr findet aktuell nur nach telefonischer Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 02772/52102 statt und ist grundsätzlich nur für besonders dringliche notarielle Dienstleistungen vorgesehen.
  • Bitte informieren Sie uns telefonisch vor Ihrem persönlichen Termin, wenn Sie
    • möglicherweise Kontakt zu bestätigten Fällen oder Verdachtsfällen von COVID-19-Erkrankten hatten;
    • sich vor Kurzem in einer Region mit hohem Risiko (zB Italien, China Südkorea, Iran bzw. in Österreich in den in Österreich unter Quarantäne gestellten Regionen wie etwa Ischgl, Kappl, See, Galtür, Heiligenblut, St. Anton am Arlberg, das Gasteinertal oder das Großarltal) aufgehalten haben;
    • sich krank fühlen.

Ablauf der persönlichen Termine:
  • Bitte schicken Sie uns die zu unterschreibenden Urkunden sowie eine Kopie Ihres amtlichen Lichtbildausweises vorweg per Mail an kanzlei@notariat-neulengbach.at. Die Urkunden werden sodann von uns ausgedruckt und zum Unterschriftstermin in unserer Kanzlei aufgelegt.
  • Bitte bringen Sie Ihren eigenen Kugelschreiber mit.
  • Bitte tragen Sie nach Möglichkeit einen Mundschutz.
  • Bitte klopfen Sie an der Eingangstüre. Ein Mitarbeiter wird Ihnen die Türe öffnen, sobald Sie eintreten können und Ihnen den weiteren Ablauf innerhalb der Kanzlei erklären.
  • Bitte halten Sie Abstand.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!